Faustball

Faustball ist ein Rückschlagspiel, bei dem sich zwei Mannschaften auf zwei Halbfeldern gegenüberstehen,
ähnlich wie beim Volleyball. Sie sind durch eine Mittellinie und ein netzartiges Band (früher war auch eine Leine erlaubt)
getrennt, das zwischen zwei Pfosten in –  je nach Altersklasse – bis zu zwei Meter Höhe gespannt ist.
Band und Pfosten dürfen weder von einem Spieler noch vom Ball berührt werden; dies gilt als Fehler.

Jede Mannschaft besteht aus fünf Spielern, die versuchen, einen Ball mit dem Arm oder mit der Faust für den Gegner
unerreichbar in das andere Halbfeld zu spielen.

 

Wir sind eine gemischte Gruppe von derzeit 20 Spielern im Alter von 20 bis 70 Jahren.

Einige von uns spielen in der Bezirksliga Nord und fahren sogar zur deutschen Meisterschaft.

 

Wenn du keine Erfahrung hast, bist du trotzdem jederzeit bei unserem Training willkommen.
Wir haben ja alle irgendwann mal angefangen :-)

 

 

Zeit und Ort

Dienstags von 18-30 bis 20-15

BGS Halle oder Sportplatz.


Kontakt

Lorenz-Peter Volquardsen
0171 5257068
volquardsen-bredstedt@t-online.de